WIESENHOF Bruzzzler Rezepte
WIESENHOF Bruzzzler Rezepte

Zubereitung

Schritt 1)

Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich putzen. Mit Schale in Salzwasser 10 Minuten vorkochen. Inzwischen Chili waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Rosmarin waschen, Zweige halbieren und die Nadeln etwas zerdrücken.

Schritt 2)

Kartoffeln abgießen. Auf 4 Stücke Alufolie verteilen, salzen und mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln. Je einen Teelöffel Kräuterbutter, ein Stück Chilischote und einen halben Zweig Rosmarin dazugeben. Folie zusammenfalten und die Päckchen auf dem Grill ca. 15 Minuten garen. Dabei öfter wenden.

Schritt 3)

Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Paprikaschote waschen, putzen und in Stücke teilen.

Schritt 4)

Zwiebeln und Paprika mit den Bruzzzler minis auf die Grillspieße stecken. Mit Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum grillen. Bruzzzler-Spieße mit den Rosmarin-Kartoffeln servieren.

Bruzzzler-Gemüse-Spieße mit Rosmarin-Kartoffeln

00:25 4 Pers. 1634 kJ · 393 kcal

Zutaten

  • 2 Packung WIESENHOF Bruzzzler minis
  • 500 g kleine Kartoffeln
  • Salz
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Zweige Rosmarin
  • etwas Zitronensaft
  • 4 TL Kräuterbutter
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Paprikaschote
  • 1 EL Öl
  • schwarzer Pfeffer
  • Alufolie
  • 4 Grillspieße

Nährwerte

Eiweiß 17g · Kohlenhyradte 22g · Fett 16g · Brennwert: 1634 kJ · 393 kcal